Heiner Labonde

Verlag & Mediakontor

Feilenhauerstraße 44

41515 Grevenbroich

 

Tel.: 02181 - 162371 (AB)

info@labonde-verlag.de

www.labonde-verlag.de

Jessika Kuehn-Velten / Annukka Laine

LICHTERBÖGEN · VALONSÄTEITÄ

Hoffnung in dunkler Winterzeit · Toivoa talven pimeyteen

Die Gedichte der deutschen Autorin Jessika Kuehn-Velten und die Bilder der finnischen Künstlerin Annukka Laine lassen auch aus dunkler Zeit und schwierigen Lebenslagen heraus ein Licht der Hoffnung leuchten – eine frohe Botschaft gerade auch zur Winter- und Weihnachtszeit!

Jessika Kuehn-Velten ist  Kinderpsychotherapeutin im Kinderschutz und Autorin im Rheinland/ Deutschland. Ihre Gedichte sind auch von berührenden Erfahrungen mit Traumatisierung und Gewalt geprägt, tragen aber doch immer wieder Hoffnung und Zuversicht. Seit vielen Jahren begleitet sie ihre Liebe zu Finnland.

Annukka Laine lebt und arbeitet als Malerin bei Tampere/ Finnland. Zahlreiche Ausstellungen haben in Finnland und international ihre Werke gezeigt. Laines Themen sind finnische Landschaften mit ihrem besonderen Licht, vor allem aber auch religiöse Motive, getragen von tiefem Glauben an Gottes Liebe und von der Hoffnung in Christus.

 

Jessika Kuehn-Velten / Annukka Laine
Lichterbögen · Valonsäteitä

Gedichte und Bilder / deutsch-finnisch

(Übertragumg ins Finnische: Martina Natunen und Anna Karhu)

gebundene Ausgabe 

64 Seiten, 14,80 €, ISBN 978-3-937507-41-5

Klaus Hundgeburt

bis auf weiteres

Wahrnehmung – kristallin gestaltetes Wechselspiel eines Außen und Innen; aperspektivische Verortung unentwegten Aufbruchs in der Bewegung;

Konzentration wie gleichzeitig Lösung von Mustern an/in Wirklichkeiten: die sprachlichen Texturen nach dem Zyklus „dunkelste strahlung“

schließen sowie öffnen (sich) ‚bis auf weiteres’.

 

 

 


Klaus Hundgeburt:

bis auf weiteres

Hardcover, 54 Seiten

Fotos von Jessika Kuehn-Velten

15,80 Euro

ISBN 978-3-937507-33-0

 

Klaus Hundgeburt

dunkelste strahlung III – auf schattenlosem feld

»auf schattenlosem feld« ist der abschließende Teil der Trilogie »dunkelste strahlung«. Die Texte sind einerseits Weiterentwicklungen der in den ersten beiden Teilen schon

verwendeten Technik von »Raumgedichten«, andererseits nehmen sie die thematische Spannweite des gesamten Zyklus wieder auf. Insbesonders das beschließende –

und gleichzeitig rückwärtig wieder öffnende – Gedicht »gegenläufig« faßt die inhaltlichen und strukturellen Vernetzungen von »dunkelste strahlung« konzentrisch zusammen.

 

 

 

Klaus Hundgeburt:

dunkelste strahlung III -

auf schattenlosem Feld

Hardcover, 68 Seiten

16,90 Euro

ISBN 978-3-937507-23-1

 

 

Klaus Hundgeburt

dunkelste strahlung II – raum wie schatten wie raum

»raum wie schatten wie raum« ist der zweite Teil der Trilogie »dunkelste strahlung«. Die Texte sind in ihrer Formung großenteils Weiterentwicklungen der Idee

von »Raumgedichten«, in denen sich der Leser frei und multiperspektivisch 'bewegen' kann. Räume und Zeiten bedingen einander gegenseitig in der Vielfalt und

Erfüllung von Leben, in den Gedichten gefaßt zu sprachlichen Erfahrungen und Potenzen von Wirklichkeiten.


 

 

 

Klaus Hundgeburt:

dunkelste strahlung - raum wie schatten wie raum

Hardcover, 56 Seiten

14,80 Euro

ISBN 978-3-937507-16-3

 

 

Klaus Hundgeburt

Das Rabenbuch / erwiderung

Klaus Hundgeburt zeigt sich in seinen Texten als Architekt der Sprache, dessen bevorzugte Bauform die Lyrik ist, dessen Streben die Harmonie aus Form und Inhalt ist,

dessen Baumaterial das Wort ist, der über ein tiefes Verständnis der Statik verfügt und ungewöhnlich konstruierte Räumlichkeiten erschafft. Ein zeitgnössischer Dichter,

der Lesende dazu einlädt, in seinen Bauwerken sich frei zu bewegen.

 

 

 

 

 

 

Klaus Hundgeburt:

Das Rabenbuch / erwiderung

Taschenbuch, 112 Seiten

12,80 Euro

ISBN 978-3-937507-01-9

Ekkehard Militz (Hrsg.)

Birken

Lyrik und Prosa

Ekkehard Militz, geb. 1929 in Pommern. Er unterrichtete an einem Gymnasium die Fächer Erdkunde, Deutsch und Sport. Seine Begeisterung für die Natur zog ihn schon in jungen Jahren nach Skandinavien. In der Birke vereinigen sich für ihn beides: die Schönheit der Natur und des Nordens. So war das Sammeln von Gedichten und Texten über Birken die natürliche Folge.

Das Bändchen vereingt Zeilen von Löns bis Bobrowski, von Keller bis Hesse. Farbige Abbildungen setzten Akzente.

 

 

 

 

Ekkehard Militz (Hrsg.):

Birken

Lyrik und Prosa

Taschenbuch, 102 Seiten

9,80 Euro

ISBN 978-3-937507-25-5

 

Angela Rechmann

Sandseidenbänder

Die Gedichte, die meist bilderreich und überdies in sprachlicher Dichte Gedankengänge auf den Punkt bringen, befassen sich mit dem Wort, zeichnen Kindheitserlebnisse, Naturerfahrungen nach, gewähren aber auch Einblicke in die Auseinandersetzung mit persönlichen Schicksalsschlägen und menschlichen Beziehungen. Mit dem Gedichtband Sandseidenbänder lädt die Autorin ihre Leser ein, sich mit ihr auf eine Reise in menschliche Erfahrungswelten, zu denen Glücksmomente und euphorische Stimmungen ebenso gehören wie traurige Erlebnisse, zu begeben. Auf die immer neuen Herausforderungen, die das Leben an eine/n jede/n von uns stellt, Antwort zu geben, dazu macht Angela Rechmann mit ihren Gedichten immer wieder Mut. Angela Rechmann, Jahrgang 1953, lebt in Essen.  Im Alter von 38 Jahren erhält sie die Diagnose Parkinson. 

 

 

 

Angela Rechmann:

Sandseidenbänder

Taschenbuch, 108 Seiten

9,80 Euro

ISBN 978-3-937507-18-7

 

 

Ursula Brieke-Brinkmann

Über die Liebe - Abgründe eines Hochgefühls

»Der Liebe Freud und Leid« ist das Thema dieses Gedicht­bandes von Ursula Brieke-Brinkmann. Von Glückseligkeit bis Ekstase, von Trauer bis Ver­­­zweif­lung reichen die Ge­­­fühls­­wel­ten, in die uns die Autorin entführt, auf Wort­pfa­den, mal ernst, mal heiter, mal melancholisch, mal augenzwinkernd-ironisch. Ab­­gründe eines Hochgefühls eben ...  Ursula Brieke-Brinkmann ist seit langem der Literatur verfallen und be­rei­ts an mehreren literarischen Ver­öffent­lich­un­gen be­tei­ligt. Zu ihr­­en Leidenschaften zählen das Malen und der Chor­­ge­sang. Sie ist aktiv in der Parkinson-Selbsthilfe,  hier vor allem im kul­ture­l­len Bereich.

 

 

 

 

Ursula Brieke-Brinkmann:

Über die Liebe – Abgründe eines Hochgefühls

Taschenbuch, 108 Seiten 

9,80 Euro

ISBN 978-3-937507-18-7

 

Sirpa Masalin

Wege sind beschrieben – Tiesi on määrätty

Gedichte finnisch - deutsch

In den Gedichten von Sirpa Masalin finden Gedanken über Sehn sucht und Heim weh, Liebe und Freude, das Leben an sich, Verbun den heit mit der Natur Ausdruck ... Gedichte einer in Deutsch land lebenden Künstlerin, Mutter, Ausländerin ... einer finnischen Frau. – Sirpa Masalin: Jahrgang 1971, geboren in Lahti/Finnland, Holz bild hauerin und bildende Künstlerin. Mo tor säge, rostiger Rödel draht, dunkle Beizungen und Brandings brin gen das Be son dere ihrer Objekte zum Ausdruck. Ihre multimediale Kunst verdichtet sich zu einem faszinierenden Ge samt eindruck aktueller Ästhetik (mit Fotografien von Hans-Ulrich Goller). 

 

www.artcoon.de

Sirpa Masalin:

Wege sind beschrieben

Gedichte finnisch-deutsch

Fotografien von Hans-Ulrich Goller

Taschenbuch, 68 Seiten

8,80 Euro

ISBN 978-3-937507-11-8